Skip to content

Datenschutzrichtlinie

Im Rahmen des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 am 25. Mai 2018 haben wir unsere Datenschutzrichtlinie verschärft.

Unsere Verpflichtungen im Bereich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten

Damit Sie in aller Ruhe auf unserer Website surfen können, stellen wir, MEDITERRANEO VDL, als Verantwortlicher, Ihnen dar, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verarbeiten und verwenden, damit Sie tagtäglich unter Wahrung Ihrer Rechte neue Dienste erhalten.

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir den Schutz, die Vertraulichkeit, die Nichtveränderung, die Verfügbarkeit und die Sicherheit der personenbezogenen Daten sicherstellen, die Sie uns über jegliche unserer Kommunikationskanäle zukommen lassen.

Wir ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um:

  • Ihnen klare und transparente Informationen zu liefern, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet werden;
  • jegliche technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, damit Ihre personenbezogenen Daten vor der Offenlegung, dem Verlust, der Veränderung oder dem Zugriff durch unbefugte Dritte geschützt sind;
  • Ihre personenbezogenen Daten lediglich für den Zeitraum aufzubewahren, der zum Zwecke der bestimmten Verarbeitung oder des bestimmten Zweckes notwendig ist;
  • Ihnen jederzeit die Möglichkeit zu bieten, auf Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu ändern.

Um diese Ziele zu erreichen, setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um, damit wir sicherstellen können, dass die Verarbeitungen dem geltenden Recht für den Datenschutz entsprechen.

1. Wann und welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Ihre personenbezogenen Daten können erfasst werden, wenn:

  • Sie unsere Website besuchen, die Cookies verwenden kann;
  • Sie mit unserem Kundendienst in Kontakt treten;
  • Sie unseren Newsletter abonnieren.

Vor diesem Hintergrund setzt MEDITERRANEO VDL als Verantwortlicher unter Einhaltung der geltenden Vorschrift eine Datenverarbeitung um, deren Zweck es ist, die Kommunikation mit Ihnen zu ermöglichen. Somit können Sie nach Ihrer Anmeldung auf unserer Website, insofern Sie dem nicht später widersprechen, Newsletter und Informationsmitteilungen erhalten.

Die Informationen, deren Erfassung für die Erbringung eines Dienstes notwendig sind, sind mit einem Sternchen gekennzeichnet und betreffen allgemein Ihren Namen, Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse.

In Bezug auf Cookies, die bei Ihrer Verbindung mit der Website von MEDITERRANEO VDL gesetzt werden, bitten wir Sie, unsere Cookierichtlinie einzusehen.
Wir können Ihre Daten ebenfalls erfassen, wenn Sie online über das Rekrutierungsmodul eine Bewerbung einreichen. In Bezug auf die Rekrutierung bitten wir Sie, die Datenschutzrichtlinie für Bewerber einzusehen , indem Sie auf den nachstehenden Link klicken.

2. Wer empfängt Ihre personenbezogenen Daten?

Wir achten darauf, dass lediglich befugte Personen innerhalb von MEDITERRANEO VDL auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können.

Wir können Ihre Daten Dritten mitteilen, die als Unterauftragnehmer handeln und durch einen Untervertrag für insbesondere die Durchführung von Hosting-, Aufbewahrungs-, Kommunikations-, Datenverarbeitungs-, Datenbankverwaltungs- oder IT-Wartungsdiensten gebunden sind. In gewissen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen des TRIGANO-Konzerns in Europa teilen. Diese Unternehmen und Unterauftragnehmer unterliegen denselben Sicherheits- und Vertraulichkeitspflichten wie MEDITERRANEO VDL.

3. Wo werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Die Daten werden unter Einhaltung der französischen Gesetzgebung und der europäischen Vorschriften aufbewahrt.

Sollte unser Dienstleister außerhalb der Europäischen Union zum Einsatz kommen, schützen wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Informationen und Ihrer Rechte mit von der Europäischen Kommission empfohlenen Datenschutzklauseln.

Die Dauer der Aufbewahrung der Daten unter Einhaltung der Empfehlungen der CNIL und/oder der gesetzlichen Pflichten:

Dauer der Aufbewahrung von personenbezogene Daten durch MEDITERRANEO VDL.

Im Rahmen der Ausübung der Rechte auf Abfrage, Auskunft, Berichtigung und Widerspruch übermitteltes Ausweispapier: 3 Jahre ab dem Empfangsdatum durch MEDITERRANEO VDL.

Nach Ablauf dieser Zeiträume können wir die Daten archivieren, insbesondere um den Verjährungsfristen für Klagen zu entsprechen.

4 Verwaltung von Cookies

Bei der Einsicht unserer Website können wir, sollten Sie dies akzeptieren, auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones Cookies setzen, mithilfe einer externen Zustimmung Management-Plattform PANAMA VAN, zugänglich aus unserer Website. Die Cookies werden durch Ihren Browser in kleinen Textdateien gespeichert, die uns ermöglichen während Ihrer Gültigkeits- oder Speicherdauer von 13 Monaten, bei späteren Besuchen den Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones zu identifizieren, sowie Daten betreffend Ihrer Nutzung unserer Website zu verfolgen.

Partner oder Dienstleister von MEDITERRANEO VDL oder Drittunternehmen können ebenfalls Cookies auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones setzen. Das Senden und die Nutzung von Cookies durch Dritte unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieser Dritte (Links unten). Wir haben weder Zugang noch Kontrolle über diese Drittanbieter-Cookies. Nur der Sender eines Cookies kann die in diesem Cookie enthaltenen Informationen lesen oder verändern.

Gewisse Cookies sind für das Surfen auf unserer Website unabdingbar (die „technischen“ Cookies: Session-Cookies, Produktauswahl-Cookies, usw.). Diese Cookies sind unbedingt erforderlich für den Betrieb und für die laufende Verwaltung unserer Website. Also unterliegen diese Cookies nicht der Verpflichtung Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung. Sie können diese Cookies jederzeit löschen, aber diese Löschung kann zu Schwierigkeiten führen.

Nachstehend finden Sie Informationen über die Cookies, die auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones gesetzt werden können, wenn Sie die Seiten der Website MEDITERRANEO VDL besuchen, sowie die Mittel, mit denen Sie das Setzen dieser Cookies auf dem Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones ablehnen oder diese löschen können.

  • Elementor
    Statistics (anonymous)
  • Google reCAPTCHA
    Functional, Marketing / Follow-up
  • WPML
    Functional
  • Google Fonts
    Marketing / Follow-up
  • YouTube
    Marketing / Monitoring, Functional, Statistics
  • Facebook
    Marketing / Monitoring, Functional
  • Instagram
    Marketing / Follow-up
  • Twitter
    Functional, Marketing / Follow-up
  • Complianz
    Functional
  • Google Analytics
    Statistics
  • Google Maps
    Marketing / Follow-up

Dank den Einstellungen der externen Zustimmung Management-Plattform PANAMA VAN, zugänglich aus unserer Website, können Sie jederzeit einfach und kostenlos das Setzen von Cookies auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones akzeptieren oder ablehnen. Sie können die auf dieser Plattform gespeicherten Einstellungen nach eigenem Ermessen jederzeit konfigurieren, sodass Cookies akzeptiert und auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones gespeichert oder, im Gegenteil, abgelehnt werden.

Sie können die externe Zustimmung Management-Plattform MEDITERRANEO VDL so einstellen, dass:

  • Die Annahme oder Ablehnung Ihnen punktuell angeboten wird, bevor ein Cookie gespeichert wird;
  • Das Speichern von Cookies auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones automatisch abgelehnt wird

Achtung: Jegliche von Ihnen eventuell an der externen Zustimmung Management-Plattform PANAMA VAN vorgenommene Einstellung, zugänglich aus unserer Website, bezüglich der Annahme oder Ablehnung von Cookies kann Ihr Surfen im Internet und Ihre Zugriffsbedingungen auf gewisse Dienste verändern, welche die Nutzung von Cookies voraussetzen.
Sollten Sie das Speichern von Cookies auf dem Browser Ihres Computers, Ihres Tablets oder Ihres Smartphones ablehnen oder die darauf gespeicherten Cookies löschen, haften wir nicht für die Folgen in Verbindung mit der verschlechterten Funktionsweise unserer Dienste aufgrund unserer Unmöglichkeit, die für sie notwendigen Cookies zu speichern oder einzusehen, da Sie diese abgelehnt oder gelöscht haben.

5. Unsere Sicherheits- und Vertraulichkeitsverpflichtungen

Bei uns steht Ihr Recht auf Schutz, Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten im Vordergrund.

MEDITERRANEO VDL setzt in Abhängigkeit der Sensibilität der personenbezogenen Daten angemessene organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen um, um diese vor jeglichem böswilligen Eingriff, jeglichem Verlust, jeglicher Änderung oder jeglicher Offenlegung gegenüber unbefugten Dritten zu schützen.

Bei der Ausarbeitung, Gestaltung, Auswahl und Verwendung unserer Dienste, die auf der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beruhen, berücksichtigt MEDITERRANEO VDL das Recht auf Datenschutz ab ihrer Gestaltung (Privacy by Design).

Da jegliche personenbezogenen Daten vertraulich sind, wird der Zugriff auf Sie auf Mitarbeiter von MEDITERRANEO VDL oder Dienstleister, die auf Rechnung von MEDITERRANEO VDL handeln, beschränkt, die sie im Rahmen der Durchführung ihrer Aufgaben benötigen. Jegliche Personen, die Zugriff auf Ihre Daten haben, unterliegen einer Vertraulichkeitspflicht.

6. Wie lauten Ihre Rechte?

Damit Sie unsere Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten kontrollieren können, verfügen Sie über die nachfolgenden Rechte:

  • Recht auf Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Auskunft der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Berichtigung;
  • Recht auf Löschung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Anweisungen in Bezug auf die Aufbewahrung, die Löschung und die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod.

Sie können Ihre Rechte ausüben:

  • per E-Mail, zusammen mit einer Kopie eines Ausweispapiers (hierdurch können wir prüfen, dass der Urheber des Antrags auch die von der Verarbeitung betroffene Person ist): hello@panama-van.com
  • auf dem Postweg, zusammen mit einer Kopie eines Ausweispapiers (hierdurch können wir prüfen, dass der Urheber des Antrags auch die von der Verarbeitung betroffene Person ist) an:
    MEDITERRANEO VDL S.L.
    Ctra N-340, Km 1040
    12598 PEÑISCOLA
    SPANIEN

Sollten Sie Einzelheiten zum Inhalt dieser Rechte haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den zuvor genannten Anschriften.

Wir antworten auf Ihre Anträge schnellstmöglich und in jedem Fall innerhalb einer Frist von einem Monat ab Empfang Ihrer Anträge.

Damit Ihr Antrag möglichst effizient verwaltet werden kann, vergessen Sie nicht:

  • uns die von Ihrem Antrag betroffene(n) Verarbeitung(en) mitzuteilen;
  • uns das/die Recht(e) mitzuteilen, das/die Sie ausüben möchten;
  • uns eine Kopie Ihres Ausweispapiers zu übermitteln (hierdurch können wir prüfen, dass der Urheber des Antrags auch die von der Verarbeitung betroffene Person ist)

Bei Schwierigkeiten in Verbindung mit der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, bevor Sie bei der CNIL eine Beschwerde einreichen.